Willkommen

Willkommen auf der Webseite der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Kleinheubach.

 

 

 

Aktuelles

Wir sind in diesen Wochen immer wieder positiv überrascht. Plötzlich grüßen sich Menschen, die sich früher kaum gegenseitig wahrgenommen haben. Auf sicherer Distanz von ein paar Metern erkundigt man sich, wie es dem anderen geht. Kinder kümmern sich fürsorglich um ihre Eltern im Seniorenalter und kaufen für sie ein. Enkel schicken selbstgemalte Bilder für Oma und Opa.
Vieles geht nicht in diesen Tagen, aber Anteilnahme, Aufmerksamkeit, Hilfe geht und vielleicht geht es sogar besser als in Vor-Corona-Zeiten.
Martin Luther hat einmal einen Satz gesagt, der hängen bleibt: „Fürbitten heißt: Jemandem einen Engel senden“. Diese Wochen sind ja die große Zeit der Paketdienste und Online-Lieferungen. Der Satz von Martin Luther  ist eine nette Erinnerung daran, dass Gott auch einen Lieferservice hat. Für andere zu beten hilft. Mir und dem anderen. Vieles geht in diesen Tagen…

 

Bleiben Sie gesund, behütet und guten Mutes,

Ihre Pfarrerin Judith Haar-Geißlinger & Pfarrer Sebastian Geißlinger

 

Rufen Sie uns gerne an, als Seelsorger sind wir für Sie da: Tel: 09371-4248

Am Wochenende 12. und 13. September wurde die offizielle Schlüsselübergabe und die Eröffnung der Evang. Öffentlichen Bücherei in der Alten Schule, Marktstr. 28 gefeiert. Im Erdgeschoss des Gebäudes bietet die Bücherei künftig allen Leserinnen und Lesern rund 5.000 Medien zur Ausleihe an. Das bisherige breit gefächerte Angebot an Büchern und Hörbüchern wurde nunmehr um Gesellschaftsspiele und „mobi-Hörsticks“ für Jung und Alt erweitert.

Unsere Pfarrkirche in Kleinheubach ist tagsüber offen für Gebet, Stille, innere Einkehr.